Sportwetten Bonus Vergleich

Bonus Schriftzug

Wer sich entscheidet im Internet Sportwetten zu platzieren, der wird schnell merken wie nützlich eine Sportwetten Analyse sein kann. Dort können Sie eine Reihe von Informationen über Wettanbieter finden und durch aus auch einen übersichtlichen Sportwetten Bonus Vergleich, wie wir ihn in diesem Beitrag vorstellen.

Wann gibt es Boni für Sportwetten?

Damit man einen Bonus bei einem Wettanbieter erhalten kann, muss man sich in der Regel zunächst registrieren. Sobald Sie sich mit Ihren persönlichen Daten angemeldet haben, steht Ihnen die komplette Webseite eines Anbieters zur Nutzung zur Verfügung. Dort finden Sie in der Regel auch verschiedene Promotionen, die Sie nutzen können.

Die meisten Wettanbieter im Internet geben Neukunden die Möglichkeit einen Willkommensbonus zu nutzen. Dieser Bonus ist bei vielen mit der ersten Einzahlung verknüpft und wird Ihnen gutgeschrieben, sobald Sie einzahlen. Bei diesen Boni handelt es sich meistens um 100% Boni, was bedeutet, dass diese von der Höhe der Einzahlung abhängig sind.

Gibt es für alle Sportwetten auch Bonusangebote?

Manche Bonusangebote gelten nur für bestimmte Sportarten oder nur für einen bestimmten Teil des Angebots eines Buchmachers. Deswegen müssen Sie bei der Wahl des Anbieters genau schauen, wann Sie den Bonus tatsächlich nutzen können.

Natürlich gibt es auch Wettanbieter, die deutlich mehr Bonusangebote zur Verfügung stellen, als andere. Aber auch hier sollte man schauen, für welche Angebote und Sportarten der Bonus nutzbar ist. Normalerweise kann man diese Information aber ganz problemlos auf der Webseite erhalten oder auch direkt beim Anbieter nachfragen.

Worauf sollte man achten?

Bevor man sich für die Nutzung eines Bonus entscheidet, sollte man ganz genau schauen welche Bedingungen Sie erfüllen müssen. In der Regel unterliegt jeder Bonus, bei jedem Online Wettanbieter, einer Reihe von Bedingungen.

Bonusbedingungen

In der Kategorie Bonusbedingungen können Sie bei den meisten Wettanbietern auf der Webseite eine Übersicht aller Bedingungen finden. Dort ist erklärt, was Sie tun müssen, damit Sie die Gewinne aus Ihrem Bonuswetten letztlich auch wieder auszahlen können.

Die meisten Bonusangebote haben generelle Bonusbedingungen. Dazu gehört zum Beispiel, dass der Bonus nur für einen bestimmten Zeitraum gültig ist und nur für bestimmte Sportarten oder Wettformen nutzbar ist.

Des Weiteren gibt es aber auch die Umsatzbedingungen. Diese Umsatzbedingungen sagen aus, wie oft Sie einen Bonus einsetzen müssen, bevor Ihnen ein Betrag zur Auszahlung zur Verfügung steht. Die Umsatzbedingungen zu erfüllen ist manchmal nicht einfach, deswegen ist es umso wichtiger, dass Sie genau über diese, Bescheid wissen.

Wie erkennt man einen guten Wettanbieter?

Auf der Suche nach dem richtigen Wettanbieter sollten Sie ein paar Kriterien berücksichtigen, die erfüllt sein müssen, bevor Sie sich registrieren. Dazu gehört zum Beispiel, dass der Wettanbieter eine Reihe verschiedener Sportarten anbieten sollte. Damit verknüpft ist aber natürlich auch, dass diese Sportarten mit einem Bonus wählbar sind. Um darüber mehr zu erfahren, sollten Sie sich auf der Webseite des Anbieters informieren.

Die meisten Buchmacher stellen verschiedene Promotionen und Bonusangebote zur Verfügung. Schauen Sie hier also auch, dass Sie nicht nur bei Ihrer ersten Einzahlung als Neukunde einen Bonus erhalten können, sondern auch danach.

Welche verschiedenen Boni gibt es?

Wie bereits angedeutet, stellen verschiedene Anbieter auch verschiedene Formen von Bonusangeboten zur Verfügung. Die einen bieten mehr als die anderen, und einige haben härtere Bedingungen und wieder andere ganz lockere. Informieren Sie sich deswegen individuell und umfassend.

Ein Willkommensbonus

Ein Willkommensbonus wird im Zuge der Registrierung angeboten und meistens mit der ersten Einzahlung gutgeschrieben.

Die Freiwette

Mit einer Freiwette können Sie in der Regel nur eine Wette platzieren und den Freibetrag somit nicht aufteilen. Das Gute an einer Freiwette ist aber, dass Sie dafür häufig weniger strenge Umsatzbedingungen erfüllen müssen. Freiwetten werden oft als kleine Anregung gutgeschrieben oder um beispielsweise ein Problem zu kompensieren.

Der Wettbonus

Bei den meisten Online Wettanbietern gibt es auch den klassischen Wettbonus, mit dem Sie im Prinzip machen können, was Sie wollen. Der Wettbonus kann aufgeteilt werden und sogar für verschiedene Sportarten genutzt werden. Wie Sie den Wettbonus nutzen, ist also normalerweise jedem selbst überlassen und man muss sich bloß an die generellen Bedingungen halten.

Wechselnde Angebote und Aktionen

Neben den bereits genannten Bonusmöglichkeiten gibt es bei vielen Wettanbietern auch wechselnde Angebote und Aktionen, die in keine der oben genannten Kategorien einzuordnen sind. Dazu gehören beispielsweise auch besondere Wettangebote zu großen Veranstaltungen wie zum Beispiel internationalen Wettkämpfen.

Lohnt sich ein Bonus?

Ein Bonus bei einem Wettanbieter lohnt sich vor allem dann, wenn Sie sich erst einmal einen Überblick über Ihre Möglichkeiten verschaffen wollen. Das bedeutet, dass Sie mithilfe eines Bonus vielleicht neue Sportarten oder Wettmöglichkeiten entdecken können.

Wer mit einem Bonus wettet, ist häufig hemmungsloser und deswegen vielleicht auch eher in der Laune etwas Neues zu probieren. Dafür lohnt sich ein Bonus also auf jeden Fall. Wer allerdings auf der Suche nach richtig großen Gewinnen ist und dafür den Bonus nutzen möchte, der sollte sich gut überlegen, ob das mit Erfüllung der Bonusbedingungen überhaupt möglich ist.

Haben Sie Lust auf mehr? Schauen Sie sich auch hier um:

Menu